Hier also weg…

(bevor jemand fragen muss: die Titel sollen, abgesehen von „Tipps“ oder „Listen“ Songs darstellen. Wer im Kommentar die Interpret errät  bekommt 10 Punkte 😉  )

EIn paar kurze Worte zu meinem Bild. Bilder sind toll. Ich fotografiere eigentlich nicht gern – es ist viel schöner, einen Augenblick zu erleben, als ihn durch eine Kameralinse an sich vorbeifliegen zu sehen. Zum erinnern sind Fotos aber schön. Das Foto, das ich als Blogbild ausgewählt habe, ist aus Athen. Zwei Freunde und ich haben dort – sehr kurzfristig – eine Woche Urlaub gemacht.Für irgendwas müssen Semesterferien doch gut sein?

Wochenticket für den Nahverkehr kaufen und dann Athen erkunden. An diesem Tag waren wir durchs Hafenviertel gelaufen (schon unglaublich, was da im einen Hafen an Yachten liegt und im anderen Hafen an riesigen Fährschiffen), bis wir uns irgendwie etwas verlaufen haben. Jedenfalls waren wir irgendwie an einen Sackgassen-Strand gelangt. Und es wurde langsam abend. Und ich hatte Hunger. Meine Freunde waren irgendwie entspannter, das hielt meine Laune dann im erträglichen Zustand.

Ich hole meine (=der alte meines Vaters) Fotoapperat raus und mache ein Bild. Weil, was soll man denn sonst in der Situation machen? Das es ein so schönes Bild sein könnte, habe ich erst später festgestellt. Jedenfalls mag ich das Licht und die Insel und wie man dahinter die Stadt erahnen kann. Mein Lieblingsfoto aus dem Urlaub.

Irgendwann danach haben wir auch wieder zur Ubahn (die außerhalb vom Zentrum oberirdisch fährt) gefunden und kurz danach auch einen Platz zum Essen. Griechisches Essen ist nämlich gar nicht so übel 🙂

Oben seht ihr auch noch mal das ganze Bild. In der Totalen finde ich es nämlich noch schöner, als nur der Ausschnitt.

Advertisements

Ein Gedanke zu “Hier also weg…

Senf dazugeben:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s