Link(s)verkehr

Yeah, Woche 3 und mich gibt es immer noch regelmäßig. Und ausserdem sieht alles mittlerweile schon wieder deutlich entspannter aus. Kommen wir zu den besten Geschichten auf anderen Seiten, wie immer gilt: Schreibt drunter, was ihr dazu denkt 😉

  • DER Aufreger dieser Woche: Varoufakis‘ Stinkefinger. Und Jan Böhmermann, der behauptet, eben diesen gefälscht zu haben. Jetzt kommt raus:
    Stimmt gar nicht. 

    Insgesamt bleibt also festzuhalten: Ja, Varoufakis hat seinen Stinkefinger gezeigt. Nein, nicht „den deutschen“. Und wir drehen tatsächlich alle durch, wenn die Jauch-Redaktion unsauber arbeitet.Danke, Jan Böhmermann! Auch dafür, dass du gezeigt hast, wie leichtgläubig „Qualitätsjournalisten“ mit Onlinequellen umgehen. (Wissenschaftliches Arbeiten, anyone?)

  • Bleiben wir noch kurz bei #Varoufake und Böhmermann. Eine wirklich interessante Analys hat nämlich auch Stefan Niggemeier dazu verfasst 😉
  • Ich wurde in dem Sinne erzogen, dass Gesetze gute Gründe haben und deswegen einzuhalten sind. Ein Unternehmen, dem das völlig egal ist, wurde jetzt vom Gericht saktioniert: UberPop ist in Deutschland verboten. Thomas Knüwer findet das doof, weil Uber so innovativ ist und die Fahrer doch so viel besser als Taximenschen. Mein Lieblings-Berliner-aus-Stuttgart-stammender-Taxifahrerblogger Sash hat da eine etwas andere Sicht, die ich gut, unterstützens- und lesenswert finde 🙂
  • …und dann war da noch Sigmar Gabriel, der mit der SPD jetzt im nationalen Alleingang die Vorratsdatenspeicherung durchpauken will. Und dafür das Massaker in Norwegen bemüht. Blöde Idee, Herr Gabriel!

Heute also nur 4 Links, die dürften aber auch genug Denkstoff bieten. Ich hoffe, ihr hattet etwas von der Sonnenfinsternis und wünsche euch ein angenehmes Wochenende! 🙂

PS: Leider habe ich immer noch kein schönes Titelbild für den Linksverkehr. Aber ich arbeite dran. Echt.

Advertisements

5 Gedanken zu “Link(s)verkehr

    1. Ich würde es eher andersrum formulieren: Womit ich nicht gerechnet habe, ist dass ich tatsächlich gelesen werde und deswegen täglich etwas schreibe…ich hatte zu Beginn mir eigentlich eine 3-Posts-pro-Woche Rhythmus vorgenommen. Evtl komme ich darauf auch irgendwann zurück…

      Gefällt mir

Senf dazugeben:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s