Song der Woche (8): Hot Fudge

Immer wieder Mittwochs, immer wieder Musik, immer wieder anders.

Diese Woche mal ein lupenreiner Pop-Sänger. Vermutlich einer der erfolgreichsten Solokünstler weltweit, Sexsymbol und einer der wenigen Popmusiker, die bewiesen haben, dass sie auch anders können, als nur eingängige Melodien einzusingen. Robbie Williams hat schließlich auch Swing-Alben aufgenommen.

Dabei stammt „Hot Fudge“ aus der Zeit, als er in Europa mehr oder weniger alles erreicht hatte und Megastar war – in den USA aber weitestgehend unbekannt und charttechnisch eben nicht erfolgreich. Robbie zog daher in die USA nach Los Angeles und schrieb darüber den Song:


Escapagology war ein Album, welches ich mir damals sogar gekauft habe. Und dieser Song ist nach wie vor mein Robbie-Williams-Favourite, auch gegen die Swingsongs. Er hat einen eingängigen Rhythmus, Dynamik, kleinere Soli, einen mehr oder weniger ernst gemeinten Text 😉 und Bläser. Was wäre dieser Song ohne die Saxofone…

Liveversion von Hot Fudge? Klar, aber aufpassen: Statt Instrumente sieht man fast nur wenig bekleidete Damen. (Hab ich ja nix gegen, aber die Musiker finde ich dann doch spannender…)

Wer diesen Style mag (und nicht nur immer „Angels“ hört), dem könnten auch die beiden folgenden Songs gefallen:
1) Let me entertain you
2) Shine my shows (vom neuen Album)

Have fun, have music! 🙂

PS: Alle anderen Folgen des „Songs der Woche“ findet ihr, wenn ihr hier klickt

PPS: Die Songbeschreibung ist ja anders als noch vor zwei Wochen. Gefällt? Gefällt nicht? Freue mich über Feedback, Gefällt Mirs, oder „find ich doof“! 🙂

Advertisements

2 Gedanken zu “Song der Woche (8): Hot Fudge

Senf dazugeben:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s