Der Flug…

So wie es aussieht, geht WordPress doch ein wenig 🙂 Daher will ich mal von meinem Flug und den ersten Tagen berichten:

Wer Glück hat, hat Platz.
Wer Glück hat, hat Platz 🙂

Sonntag früh aufstehen und zum Flughafen fahren ist eigentlich ja blöd. Wenn man dann ewig in einer Schlage fürs einchecken ansteht, wird es noch weniger toll. Dann aber noch einen Sitzplatz am Notausgang zu bekommen (bedeutet, eine kurze Einweisung, was im Notfall zu tun ist), ist Glück: Denn meine langen Beine hätten in einer normalen Sitzreihe keinen Spass gehabt. 🙂

Nach ungefähr vielen Stunden – ich habe im Flug komplett mein Zeitgefühl verloren – waren wir dann plötzlich über Shanghai (siehe Foto unten). Zwischendurch war auch der Überflug von Beijing gut zu erkennen, denn das war die einzige größere Lichtansammlung unten „auf der Erde“.

Der erste Blick auf die große Stadt
Der erste Blick auf die große Stadt

Die Ankunft selber war eher chaotisch: Erst ewig lang über den Flughafen gelaufen (der im übrigen, verglichen mit den großen deutschen Flughäfen, rieeesig ist). Dann die Passkontrolle. Ich war gut vorbereitet, dachte ich. Das Visum passte ja. Dann braucht man aber für die Einreise auch eine „Arrival Card“ auf der man seine „Adress of intended stay“ angeben muss. Die ich nicht wusste. Letztlich habe ich da den Namen meiner Kontaktperson draufgeschrieben und mich einfach angestellt. Hat den kontrollierenden Beamten auch nicht weiter interessiert – Stempel drauf und „have a nice stay“. (Fotos darf man da übrigens nicht machen.)

Danach wurde ich abgeholt und begrüßt, dazu dann später einmal mehr. Als Vorschau, unten noch ein Bild von meinem ersten Abend in der Fremde. 😉

Downtown Shanghai
Downtown Shanghai – ein bisschen wie London, aber nur ein bisschen.
Advertisements

2 Gedanken zu “Der Flug…

Senf dazugeben:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s