Was sonst so passiert:

Wie man eine 94 aus-checkt:

Doppel 20 – 18 – Doppel 18. *stolzbin 

Advertisements

17 Gedanken zu “Was sonst so passiert:

    1. 1. Nein, haben wir nicht. Ist aber doch egal, 94 sind 94.
      2. Jain: die 20 war Zufall, danach die 18 Absicht und die D18 „ich versuchs mal aber wahrscheinlich geht’s eh daneben“ 😉

      Gefällt mir

    2. Aber hast Recht: Ist verdammt cool! 🙂
      … Aber jetzt sag mit bitte, dass Du nicht so ein chronischer Tripple-20-Werfer bist; Können hin oder her, aber damit wird jedes X01 einfach nur langweilig …

      Gefällt mir

    3. Micky Mouse kenn ich nicht, wie geht denn das? Ich mag ja so Spielereien wie ‚round the ckock, All fives, Half it etc., am liebsten aber Cricket.
      Bittu denn auch Softdartspieler? Dann könnten wir mal einen virtuellen Dartabend einlegen! 😉

      Gefällt mir

    4. Micky Mouse: jeweils 3 Treffer 20-15, Bullseye und evtl Double & Triple.
      Vielleicht kennst du das ja nur unter anderen Namen?
      Was ist Softdart? Der Begriff ist mir neu…

      Gefällt mir

    5. Ha! Dann ist Dein Micky Mouse mein Cricket und wir haben das selbe Lieblingsspiel! 🙂
      Was Du da gespielt hast, ist Steeldart, weil halt Dartpfeile mit Stahlsitze. Softdart ist das mit elektronischer Scheibe und „soften“ Plastikspitzen.

      Gefällt mir

    6. Naja, außer Mickey Mouse hab ich bisher nichts ausprobiert, also weiß ich nicht ob es mein Lieblingsspiel ist. Aber Spaß macht es auf jeden Fall 😉
      Ich dachte immer, die elektronische Scheibe wäre E-Dart. Wieder was gelernt. Wie kann man da denn virtuell spielen? Und ginge das nicht auch via webcam und steeldarts?

      Gefällt mir

    7. Wie man virtuell spielen kann? Also, in meinem Kopf ist das kein Problem. Pass auf: Ich schwanke noch zwischen 16 und 18 gr-Darts, aber such Du Dir doch schonmal welche aus, ja? Und besorg auch gleich ein Päckchen Spitzen, ja? Und dann kann’s losgehen! 🙂

      Gefällt mir

    8. Ja, aber genauso koennte man doch auch mit Steeldarts spielen? Oder kann man diese Elektrodinger via Internet verbinden? Ich hab die Elektros immer nicht gemocht, weils da so leicht passiert, einen Pfeil daneben zu setzen und dann bei rausziehen des anderen Pfeils extra Punkte zu verursachen…da muss man staendig aufpassen…
      Ich hab hier eher mit 23-27g Geschossen gespielt. Allerdings nicht meine eigenen 😉

      Gefällt mir

    9. 27gr? Oh Mann! Hm, wir sollten uns schon einigen. Weil Steel auf elektr. Scheibe kommt nicht so gut … OK, dann machen wir’s so: Derjenige, der weniger gut spielt, bekommt Wunschart, ja?
      Also: Jeder wirft, hm, auf 18, 9 und Tripple 3. Dann sehen wir ja, wer’s besser kann! 🙂

      Gefällt mir

    10. Steeldart auf Korkscheibe? Wieso benoetigen wir die selben Darts? Wenn wir die selben Darts nutzen, also auch physisch am selben Ort sein muessen, ist das noch virtuell? *Kopfkratz und sich wundert*

      Gefällt mir

    11. Ach Johannes, Du blickst es nicht! Warum klammerst Du Dich an reelle Dinge, wenn sich das doch alles in meinem Kopf abspielen kann, ohne Webcam und Gedöns?
      Also: Ich habe die 18, die 3 und die 14 getroffen(*düdeldüüü*), alle einfach. Und Du?

      Gefällt mir

    12. Oha. Na, da war ich aber besser als Du! Steeldart also, na schön. Geht’s bei Micky Mouse denn der Reihe nach oder egal? Und mit oder ohne Strafpunkte?

      Gefällt mir

Senf dazugeben:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s