Deine Freundin.

Dialog einer Fernbeziehung:

„Ich vermisse dich“

schaut die Freundin verwundert an:
„Aber ich bin doch da?“

„Schon, ich übe aber schon mal für wenn wir uns wieder verabschieden müssen…“

Advertisements

7 Gedanken zu “Deine Freundin.

    1. Nur das positive? Die Einstellung mag ich 😛 😉
      Da wären eine andere kulturelle Erfahrungswelt und somit eine Erweiterung meines Horizonts. Oder die wegfallende Gefahr, sich durch zu viel Alltag zu langweilig zu werden. Treffen sind intensiver. Die Perspektive – geographische Trennung ist schon mal kein großes Problem (für später ganz gut).

      Am Ende muss schon eine gemeinsame Perspektive sein, irgendwann sich irgendwann weniger fern zu beziehen, aber temporär muss will ich das nicht so verteufeln 😉

      Gefällt mir

Senf dazugeben:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s