Song der Woche(37): Diamonds and Guns

Ich bin ja seit langem Fan von Blink 182. Deren Mitglieder waren immer mal wieder auch Solo unterwegs, besonders Travis Barker. Der Drummer (mit seinem eigenen unverwechselbaren Stil zu spielen) hat besonders viele Crossover-Projekte gehabt – ob Cover von HipHop-Songs oder eben The Transplants.

Die Transplants vereinten mit Rancid-Gitarrist und Hellcat-Labelboss (eines DER Punk-Labels) Tim Armstrong und Travis Punk-Größen mit dem HipHopper Skinhead-Rob (der wegen seiner Glatze so genannt wird. Klingt dennoch etwas….doof).

Eine musikalisch sehr spannende Bands mit vielen ziemlich coolen Songs. Ich habe mal den erfolgreichsten herausgegriffen und euch zum anhören hier reingepackt:

Advertisements

Senf dazugeben:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s